Schwedens Westschären ab / an Göteborg

7 Tage 27.06. – 04.07.
500,- €*/Person
ausgebucht

Auf dem Weg durch schwedens Westschären erwarten uns Stationen wie z.B. Fjällbakka, Kungshamn oder Marstrand.  Auch Übernachtungen in  Ankerbuchten sind möglich.
Göteborg – die 2. grösste Stadt Schwedens. Hier gibt es die sehenswerten Grachten, den legendären „Lippenstift“ oder die Einkaufsstraße „Kungsportsavenyn“ zu entdecken. Ausserdem lassen sich von hier aus die Schwedischen Westschären hervorragend erkunden. Von den beliebten Urlaubsregionen der Einwohner Göteborgs Marstrand oder Smögen bis zum Nationalpark Ytre Hvaler, dem ersten grenzüberschreitenden Meeresnationalpark Skandinaviens bieten die schwedischen Westschären traumhafte Ankerbuchten sowie Hafenstädte mit gut ausgestatteten Marinas.

Törn inkl. kompletter Ausrüstung, Versicherung, erfahrener Skipper (raucht nicht, trinkt nicht) zzgl. Bordkasse, An- und Abreise.



Geeignet für alle Altersklassen und Leistungsstufen. Jeder wird entsprechend seiner Vorkenntnisse eingebunden. Jedes Manöver wird genau besprochen entprechend der jeweiligen Vorkenntnisse unterstützt. Als Skipper-Trainer freue ich mich über jede Frage und stelle mich mit Leidenschaft jeder Diskussion, egal ob Hafenmanöver, Segeltrimm oder Regattataktiken…



Die „Fønix“ ist eine ehemalige Regattayacht, dennoch aber sehr komfortabel ausgestattet, z.B. mit Heizung, elektrischer Toilette, Ambientebeleuchtung und Lautsprechern im Cockpit.
Sie ist von der See-BG abgenommen und als Ausbildungs-Schiff zugelassen. (Höchster Sicherheitsstandard inkl. Automatikwesten).

Die aktuellen Törninfos bekommen alle Mitsegler rechtzeitig ca. 1 Woche vor Törnantritt.